×
4:2-Erfolg für TuS Hess. Oldendorf

Zwei späte Treffer machen den TuS froh

Fußball (de). In der 1. Kreisklasse ist Absteiger TuS Hessisch Oldendorf zum weiteren Erfolg gekommen. Er gewann in Amelgatzen 4:2.

Nach guter erster Halbzeit verflachte die Begegnung nach dem Seitenwechsel zusehends, wobei die Spielentscheidung erst in den Schlussminuten fiel. Hassan Kinno hatte den TuS Hessisch Oldendorf in der 20. und 75. Minute 2:0 in Führung gebracht, bevor Michalke in der 80. Minute auf 2:1 verkürzte und nur eine Minute später Wilde zum 2:2 erfolgreich war. Die Partie drohte zu kippen. Aber der TuS Hessisch Oldendorf besann sich wieder auf seine Stärke. In der 89. Minute verwandelte Ali Deniz einen Foulelfmeter zum 3:2 fürdas Kuhlmann-Team, dem Martin Ochman in der Schlussminute noch das 4:2 für die spielerisch besseren Gäste folgen ließ.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt