weather-image
22°
10 000 Quadratmeter großer See und vier Flachgewässer für die Bückeburger Niederung

Zwei Projekte für Vögel und Amphibien

Bückeburg (rc). In der Bückeburger Niederung werden in diesem Jahr noch zwei größere Projekte zur Renaturierung des Naturschutzgebietes in Angriff genommen. Zum einen wird auf den Amtmannschen Wiesen ein Gewässer in einer Größe von rund 10 000 Quadratmetern angelegt, Projektträger ist der Förderverein Bückeburger Niederung. Zum anderen werden direkt im Naturschutzgebiet vier Flachgewässer ausgebaggert, Projektträger ist in diesem Fall der Kreisverband Schaumburg des Naturschutzbundes. Die gute Nachricht für die Stadt: Sie braucht nicht einen Cent dazuzuzahlen, erfährt aber eine deutlich Aufwertung der Niederung.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt