weather-image
Rehrener Könige kommen aus Borstel

Zwei Königsscheiben am selben Haus aufgehängt

Borstel/Rehren (la). Es ist eine beliebte Tradition der Schützen, bei ihrem neuen Schützenkönig und Jugendkönig die Königsscheibe aufzuhängen. So hält es auch der Schützenverein Rehren. Diesmal mussten die Aktiven aber nach Borstel fahren, um ihre Königsscheiben "loszuwerden", denn der amtierende König heißt Jörg Schmidt und kommt aus Borstel.

Die Majestäten unter den Königsscheiben. Foto: pr.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt