weather-image
24°
Firma Schwarze (Pott-Rum) wichtiger Spender für den Chemie-Unterricht

Zwei Gymnasiasten vom Ernestinum erfolgreich bei "Chemie-Olympiade"

Rinteln (cok). Wenn die Firma Schwarze (Pott-Rum) nicht ein so großes Chemikalien-Lager besäße, mit Vorräten, die noch aus der Destillerie stammen, die einst in der Karibik mit der Rum-Erzeugung experimentierte, dann hätten am Ernestinum wohl nicht Schüler so erfolgreich an der "Chemie-Olympiade" teilnehmen können.

Gruppenbild mit Siegern: Reinhold Lüthen, Lars Büttner, Karola G


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt