×

Zwei Fahrzeugbrände in Bad Münder

Aktuell löscht die Feuerwehr einen Brand in Nienstedt. Dort hatte ein Fahrzeug Feuer gefangen. Die Flammen hatten auf eine Garage und eine Hauswand übergegriffen. Die Einsatzkräfte aus Nienstedt waren zuerst vor Ort. Zusätzlich wurden Kameraden aus Bad Münder und Barsinghausen nachalarmiert, da Atemschutzträger gebraucht wurden. Vermutlich war ein technischer Defekt Auslöser des Brandes. Auch für den Brand eines Wagens, der um 8.30 Uhr an der Rahlmühler Straße in Flammen aufgegangen ist, wird ein technischer Defekt als Ursache vermutet. Die Feuerwehr Bad Münder hatte nicht verhindern können, dass das Fahrzeug komplett ausbrannte.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt