×

Zwei Einbrüche im Stadtgebiet

Rinteln (crs). Am Morgen des 1. März musste die Polizei zu gleich zwei gemeldeten Einbrüchen ausrücken.

Während vermutlich in der Nacht zum Sonnabend unbekannte Täter bei dem Versuch scheiterten, ein Fenster zu einer Apotheke in Steinbergen aufzuhebeln, stellten Mitarbeiter der Dampfeisenbahn Weserbergland fest, dass aus dem Gleisbett des Abstellgleises auf dem Güterbahnhof 170 Meter Starkstromkabel entwendet worden waren, außerdem ein Feuerlöscher aus einem Museumszug.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt