×

Zwei echte Kerle auf Tour in Deutschland

Haudegen am 26. Februar

im Musikzentrum

Sie sprechen einem aus der Seele – zwei echte Kerle, die ihren Musikstil als „Gossenpoesie“ bezeichnen, in ihren Texten soziale Probleme der heutigen Arbeiterschicht Deutschlands ansprechen – dabei die Menschen ermutigen, sich auf die alten Werte neu zu besinnen. Hagen Stoll und Sven Gillert stammen aus dem Ostberliner Bezirk Marzahn, arbeiteten früher als Türsteher, bis sie 2010 die Gruppe Haudegen aus der Taufe hoben. Im Januar 2011 veröffentlichten sie die Singleauskopplung „Großvater“, am 27. Mai 2011 erschien ihr Albumdebüt „Schlicht und ergreifend“. Da Stoll und Gillert bei ihren Darbietungen nur als Sänger agieren, werden sie bei ihren Livekonzerten von verschiedenen Gastmusikern begleitet. Ihr Erscheinungsbild: Traditionelle schwarz-weiße Kluft der Handwerksburschen, tätowierte Fäuste, Schiebermütze und hochgekrempelte Ärmel – eben so wie echte Kerle.

Beginn: 20 Uhr; Karten: NDZ 05041/78910.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt