weather-image
17°
Gemischter Chor Kirchohsen und Kinderchor Ohsen mit Kammerorchester und Posaunenchor sowie Solosängern in der Petri-Kirche

Zwei Chöre und viele Musiker

Kirchohsen. Die menschliche Stimme ist eines der schönsten „Instrumente“. Leise, flüsternd, melancholisch, fröhlich, kräftig, tief, hoch mit unterschiedlichen Texten im Chorgesang mannigfaltig arrangiert, geht sie nicht nur in die Ohren, sondern berührt auch die Seele. Der gemischte Chor Kirchohsen brachte ein eher traditionelles Weihnachtskonzert unter dem Leitspruch „Jauchzet dem Herrn alle Welt“ in der Petri- Kirche zu Gehör.

270_008_7809178_wvh_1712_Gemischter_Chor_E_thal_MGM6752.jpg

Autor:

Uwe Bosselmann


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt