×
Weil der erholsame Schlaf so wichtig ist, präsentiert sich Betten Meier bewusst im Gesundheitszelt

Zuständig für die gute Nacht

Stadthagen. Das Team vom Traditionsgeschäft Betten Meier in Stadthagen gehört bei der Regionalschau zu den Ausstellern der ersten Stunde. „Wir gehen ganz bewusst wieder ins Gesundheitszelt“, sagt Inhaber Carsten Bürgel. Kaum etwas trage schließlich zum allgemeinen Wohlbefinden derart bei wie eine erholsame Nacht.

Den Schwerpunkt wollen Bürgel und Kollegen deshalb auf die Lattenroste der Firma Swissflex legen. Bei der Regionalschau wird ein Exemplar zum Ausprobieren bereitstehen. Das Produkt gleicht sich von selbst an Körpergewicht und Liegeposition des Schlafenden an und befördert ihn so stets in die orthopädisch korrekte Position. „Schlicht der beste Lattenrost weltweit“, ist Bürgel überzeugt. Zum Design: Der Rost kann in jedes beliebige Bett eingebaut werden, auch ein optisch minimalistischer Standfuß ist möglich – je nach Geschmack des Kunden.

Weiterhin gibt es ein Komfortbett zu bestaunen, bei dem sich nicht nur Kopf- und Fußbereich, sondern auch die Höhe der Liegefläche verstellen lässt. Nachträglich kann zum Beispiel eine Aufrichthilfe angebracht werden. „Die Nachfrage wird im Zuge des demografischen Wandels stetig steigen“, sagt Bürgel.

Für eine gute Nacht soll auch eine Daunendecke sorgen, mit der Betten Meier bei der Regionalschau an den Start geht. Eine spezielle Faser sorgt dafür, dass überschüssige Wärme nach oben entweicht und der Schlafende nicht anfängt, zu schwitzen. Das, erklärt Bürgel, verlängere wissenschaftlich nachgewiesen die Tiefschlafphase um bis zu 50 Prozent – eben jene Phase, in der der Schlaf am erholsamsten für den Körper ist.

„Die Regionalschau ist immer eine sehr gute Gelegenheit, den Menschen zu zeigen, welche Spezialisten sie direkt vor der Haustür haben“, sagt Bürgel. Statt im Internet zu klicken, könne man „auch einfach zwei Straßen weitergehen“. Und dort, so Bürgel, „bekomme ich auch noch die kompetente Fachberatung dazu“.

Betten Meier gibt es bereits seit 1920. Inhaber Bürgel sieht das Fachgeschäft „für alles zuständig, was mit dem Schlafzimmer zu tun hat“. Dazu gehören auch ganze Schlafraumkonzepte mit Möbeln nach Maß, die gemeinsam mit dem Kunden geplant und umgesetzt werden. jcp

Kontakt: Betten Meier, Obernstraße 36, Stadthagen. Telefon: (0 57 21) 20 47. E-Mail: info@bettenmeier.de. Geöffnet Montag bis Freitag 9 Uhr bis 18.30, Sonnabend 9 bis 14 Uhr.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt