weather-image
19°
Abbruchunternehmen nimmt Arbeit am Gebäude Bahnhofstraße 57 auf / Kosten mit Neubau rund 950 000 Euro

Zusammengefallen wie Streichhölzer und Pappmaché

Lindhorst (jcp). Der 2007 vom Samtgemeinderat Lindhorst beschlossene Abriss des Gebäudes Bahnhofstraße 57 hat am Dienstag begonnen. Stehen bleiben werden nur die Fahrzeughallen der Feuerwehr.

Die Abrissarbeiten in der Bahnhofstraße sind in vollem Gange. Fo


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt