×

Zum Praktikum von La Flèche in die Bergstadt

Obernkirchen (rnk). Seit einer Woche hat die Info-Galerie Verstärkung erhalten: Amélie Garreau absolviert hier für acht Wochen ihr Praktikum. Das Besondere: Sie stammt aus der französischen Partnerstadt La Flechè.

Die 20-jährige Französin benötigt dieses Praktikum für ihr Studium. In Le Havre studiert sie Finanzen, Marketing und Jura, ein Praktikum ist vorgeschrieben. Es war, so erzählt sie, in La Flechè nicht zu bekommen. Da passte es gut, dass sie nochüber Kontakte zur Bergstadt verfügte. Vor gut vier Jahren hat sie Obernkirchen schon einmal besucht, damals mit der Feuerwehr, die im Rahmen der Städtepartnerschaft zu Besuch war. Den aufgebauten Kontakt zu ihren damaligen Gasteltern hat sie nicht abreißen lassen, ein großes Problem war es dann nicht mehr, der charmanten Französin bei ihrem Praktikum zu helfen. Und es ist durchaus eine Hilfe auf Gegenseitigkeit. Denn in der Info-Galerie gibt es eine Menge Prospekte für französische Gäste: Nur: "Sie haben Fehler", erklärt Amélie Garreau. Sie wird nun die texte neu übersetzen, auch andere Prospekte, die in deutsch oder englisch vorliegen, werden von ihr eine französische Fassung erhalten. Und sie selbst möchte in den nächsten sieben Wochen ihre Kenntnisse der deutschen Sprache verbessern. Die sind aber deutlich besser, als Mademoiselle Garreau es selbst glaubt.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt