×

Zum Geburtstag eine Spende für den Nabu

BAD MÜNDER. Geburtstagsgeschenk einmal anders: Brigitte Liesenberg hatte sich in diesem Jahr zu ihrem Geburtstag von ihren Freunden und Bekannten keine materiellen Geschenke gewünscht. Vielmehr bat sie um Geld, das sie dem Nabu Bad Münder für die Streuobstwiesenprojekte zur Verfügung stellen wollte.

Knapp 500 Euro kamen so zusammen, die Liesenberg jetzt dem stellvertretenden Nabu-Vorsitzenden Jens Becker überreichen konnte. „Eine tolle Idee“, findet Becker.

Liesenberg wollte mit ihrer Spende einen Beitrag leisten, die heimische Artenvielfalt zu unterstützen, da Streuobstwiesen für Tiere und Pflanzen wichtig sind, heißt es vom Nabu. Insbesondere liege ihr dabei das Erhaltungsprojekt alter Apfelsorten am Herzen. Becker versprach, die Spende dementsprechend für den Erhalt alter Sorten wie etwa Transparent von Croncel, Edelborsdorfer, Schöner aus Wiedenbrück oder den Ruhm aus Kirchwerder zu verwenden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt