weather-image
Tenniscamp bei GW Stadthagen

Zum Abschluss noch ein "Schokoladen-Duell"

Tennis (nem). Vier Tage lang war die Tennishalle von GW Stadthagen jeweils für mehrere Stunden fest in den Händen von 18 begeisterten Tenniskids.

Die beiden Clubtrainer, Scott Wittenberg und Steffen Trage, sowie Damen-Kreismeisterin Anastasia Dubrovina spulten gekonnt und engagiert an jedem Tag ein Programm ab, das den zukünftigen Tenniscracks keine Zeit zum Verschnaufen ließ. Dabei konnte auch die ständig im Hintergrund laufende Musik die gegenseitigen Anfeuerungsrufe kaum übertönen. Das ideale Verhältnis von sechs Jugendlichen zu jeweils einem Trainer macht deutlich, wie intensiv die Teilnehmer gefordert waren. Doch trotz aller Anstrengung hielten alle bis zur letzten Minute durch, wobei die letzten Reserven mobilisiert wurden, wenn jeweils zum Tagesabschluss das "Schokoladen-Duell" anstand, bei dem die Sieger eine Tafel Schokolade gewinnen konnten, während die Unterlegenen mit Liegestützen "bezahlen" mussten. Bereits jetzt steht fest, dass auch für das in den Sommerferien geplante mehrtägige Tenniscamp der Andrang wieder sehr große sein wird, zumal als Novum sogar ein Zeltlager geplant ist.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt