×

„Zufriedenstellend ist das nicht“

Bad Münder. Keine Toten, aber mehr Schwerverletzte: Das ist das Ergebnis der Verkehrsunfall-Statistik 2012 der Polizei Bad Münder. Kommissariatsleiter Manfred Homann machen die aktuellen Zahlen nicht glücklich. Zwar freue er sich darüber, dass im vergangenen Jahr niemand auf den Straßen in und um die Kurstadt zu Tode gekommen sei – „aber der Anstieg bei den Unfällen mit Schwerverletzten ist nicht zufriedenstellend“.

Verkehrsunfallfolgen
Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt