×

Zu zügig um die Ecke gefahren - Unfall auf der Friedhofskreuzung

Zu schwungvolles Abbiegen hat am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der Friedhofskreuzung geführt. Wie die Polizei mitteilt, kam der Fahrer eines Sprinters am Silvestertag aus Richtung Springe (L 421) und bog auf der Kreuzung nach rechts auf die Bundesstraße 442 in Richtung Lauenau ab. Dabei sei er etwas "zu zügig" um die Ecke gefahren, heißt es von der Polizei - er stieß gegen einen Pkw, der auf Linksabbiegerspur stand. Dessen Fahrerin wurde durch den ausgelösten Airbag leicht verletzt.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt