×
Realverband beschwert sich über Bauausschuss-Mitglied / Wurden „Insider-Informationen“ genutzt?

Zu gut informiert? Ratsherr in der Kritik

Bad Münder (jhr/mf). An Windkraftanlagen scheiden sich die Geister: Befürworter verweisen darauf, dass keine Form der regenerativen Energiegewinnung so wenig Platz benötigt wie die Nutzung von Windenergie, Gegner führen zumeist die „Verspargelung“ der Landschaft an. In Bad Münder rutscht derzeit aber eine andere Frage in den Vordergrund der Windenergie-Diskussion: Wie weit darf sich ein Ratsmitglied engagieren, um potenzielle Anlagenbetreiber und Investoren zu gewinnen. Und: Darf sich der Ratsherr dafür entlohnen lassen?

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

Statt 6,95 € nur

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt