weather-image

Zu Gast bei Freunden

Bad Münder. Das Motto der Fußball-WM 2006 könnte auch für Bad Münder gelten: Zu Gast bei Freunden. Auf der Minigolf-Anlage tummeln sich inzwischen fast alle Teams – 25 Nationen haben gemeldet. „Sehr entspannt“, lobt Marie Bellmer, die mit einer Freundin beim Bummel durch den Kurpark auf das Training und das bunte Miteinander auf der Anlage aufmerksam wurde. „Nur noch ein Land fehlt, sonst sind alle da und trainieren“, sagt Danny Hense vom PR-Team der Minigolf-WM. Das fröhliche Miteinander von Russen und Österreichern, Italienern und Tschechen, Schweizern und Ungarn wundert ihn nicht. „Viele Spieler kennen sich seit Jahren, gehen abends auch zusammen etwas trinken“, erklärt er. Nur im Wettkampf selbst hat die Freundlichkeit Pause. Am Montag um 19 Uhr werden die Teilnehmer der WM auf dem Steinhof offiziell begrüßt.jhr

270_008_6541529_lkbm101_1708_minigolf0016.jpg



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt