×

Zu früh abgebogen: Verkehrsschild am Bahnhof Bad Münder beschädigt

Ein 19-jähriger Münderaner wollte am Freitagabend gegen 20.45 Uhr vom Deisterbahnhof kommend nach links auf die B 442 einbiegen. Als die Ampel grün zeigte, bog er daher ein - nach Polizeiangaben allerdings zu früh, sodass er auf die Verkehrsinsel fuhr. Dabei wurde ein Verkehrszeichen beschädigt. Mitarbeiter des Bauhofs rückten aus und sicherten die Verkehrsinsel vorsorglich ab. Verletzt wurde der Fahrer nicht.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt