×

Zu Besuch bei Uwe Schünemann im Landtag

BODENWERDER. Der CDU-Kreisverband und Gäste sind auf Einladung des CDU-Abgeordneten Uwe Schünemann im Reisebus zum Leineschloss Hannover gefahren.

Gestärkt durch ein Mittagessen im Landtagsrestaurant startete die Gruppe mit einer einführenden Information und einem Film in das Besuchsprogramm des Landtages. Danach ging es für eine Stunde auf die Besuchertribüne des Landtags, von wo aus die abschließenden Beratungen und Abstimmungen zweier Gesetzentwürfe hautnah miterlebt werden konnten. In der folgenden Diskussionsrunde mit Uwe Schünemann und Hermann Grupe zeigten sich die Gäste an den Fortschritten der Straßenbaumaßnahmen der Bundesstraßen B240 und B3 sehr interessiert – war doch die Besuchergruppe bei der Fahrt nach Hannover nicht nur von einer Vollsperrung mit weiträumiger Umleitung betroffen, sondern beobachtete auch die Bautätigkeiten der Ortsumgehungen Weenzen und Marienhagen. Uwe Schünemann konnte berichten, dass in der Landes- und Bundesregierung die „Perlenkette“ ein wohlbekannter Begriff sei und die zuständigen Stellen mit Hochdruck an der optimierten Anbindung des Kreises Holzminden an die Landeshauptstadt arbeiten. Ein Besuch der Hannoveraner Altstadt rundete das Tagesprogramm ab.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt