weather-image

Zu Besuch bei der kleinen Hexe

Bückeburg (mko). "Die kleine Hexe" trafen zehn Teilnehmer der Ferienspaßaktion in Nettelstedt.

0000459450.jpg

So heißt nämlich die aktuelle Aufführung der dortigen Freilichtbühne. Die kleine Hexe, die mit ihrem sprechenden Raben Abraxas im tiefen Wald lebt, tanzt in der Walpurgisnacht heimlich beim Hexenfest auf dem Blocksberg mit. Die Kinder fiebern mit, als die kleine Hexe erwischt und verpetzt wird und verfolgen gespannt, welcher Prüfung sie sich vor dem Hexenrat stellen muss. Was sie am Tag der Prüfung erwartet wird an dieser Stelle nicht verraten - die Teilnehmer der Ferienaktion waren von der Aufführung aber begeistert.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt