×
Holocaust-Überlebende aus Israel erzählt ihr Leben / Kinder und Jugendliche sind bewegt

Zora Rogosarsky gibt der Geschichte ein Gesicht

Bad Münder (lil). Von den Verbrechen der Nazis an den Juden wissen die meisten Schüler nur aus Büchern. Eine Geschichtsstunde zum Anfassen haben jetzt die Viertklässler der Grundschule Bad Münder sowie die Neuntklässler der Astrid-Lindgren-Schule erfahren. Die Holocaust-Überlebende Zora Rogosarsky (74) erzählte den Schülern von ihren Erfahrungen. Organisiert hatte diesen besonderen Austausch Estha Siever von der Christus-Gemeinde Bad Münder.

Angebot auswählen und weiterlesen. NDZ +

NDZ+

Alle NDZ+ Inhalte, NDZ Mobil-App

Was ist NDZ+ ?

Erster Monat nur 0,99 €

(monatlich kündbar)

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass (PayPal)

24 Stunden Zugriff auf NDZ+ & NDZ Mobil-App

1,49 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket:
alle NDZ+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Archiv, NDZ-Zeitreise

22,75 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt