weather-image
Applaus für junge Künstler / Wichtige Rolle für tiergestützte Pädagogik

Zirkus "Weidenkorb": Dialog der Bewegung auf dem Pferderücken

Müsingen (bus). Ganz großer Zirkus ist jüngst in der Familienhilfe-Einrichtung "Weidenkorb" in Müsingen geboten worden. Das im Reitstall der "Therapeutischen Übergangshilfe" dargebotene Programm beruhte auf Ideen und Vorschlägen der jungen Bewohner. Viel Zwischen- und ein donnernder Schlussapplaus zeugten von der Begeisterung der Besucher. "Das Zirkusprojekt soll vor allem die Zugehörigkeit innerhalb der Gruppe fördern", erläuterte "Zirkusdirektorin" Andrea Behrens den pädagogischen Hintergrund der Aktion.

Die Kinder lernen sich im Umgang mit den Tieren selbst besser ke


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt