×
Übergang der Deister-Süntel-Klinik auf Käufer soll „schnellstmöglich“ erfolgen

Ziel: Verkauf noch im Februar

Bei den insolventen Arbeiterwohlfahrt-Gesundheitsdiensten (Awo GSD) wird mit Hochdruck am Verkauf der Deister-Süntel-Klinik gearbeitet. Ursprünglich sollte die Übergabe an eine Investorengruppe um Dr. Reinhard Wichels zum 1. Februar stattfinden, inzwischen heißt es „schnellstmöglich“.

Jens

Autor

Jens Rathmann Redakteur zur Autorenseite


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt