Stadt legt Bauhof und Stadtgärtnerei zusammen / Neuer Baubetriebshof soll eigenständiger arbeiten

Ziel: Mehr Effizienz bei weniger Personal

Stadthagen (ssr). Aus zwei mach' eins: Schlanker, beweglicher und effizienter soll er sein - der just gegründete Baubetriebshof der Stadt Stadthagen. Entstanden ist er aus den bisher getrennten Einrichtungen Bauhof und Stadtgärtnerei. Zuständig für die 40 Mitarbeiter unter Leitung von Christian Schütz (36) ist nicht länger das Bauamt, sondern das Haupt- und Personalamt der Stadt. Das hat Bürgermeister Bernd Hellmann (SPD) auf Anfrage mitgeteilt.

Der frischgebackene Leiter des Baubetriebshofes, Christian Schüt


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt