×
Stadt und Wirtschaftsvereinigung werben in Sachen Energieberatung für „kleine Lösung“

Ziel: Aufträge für das mündersche Handwerk

Bad Münder (st). Zum Wohle der Umwelt, der Hausbesitzer und nicht zuletzt der heimischen Handwerksbetriebe wollen Stadt und Wirtschaftsvereinigung eine kommunale Klimaberatung in Bad Münder initiieren, die mit schmalem Budget und ohne Hilfe einer großen Dachorganisation wie der Klimaschutzagentur Weserbergland auskommt. Im ersten Schritt zur Umsetzung haben jetzt Stadtentwickler, Klimaschutzberater und Bürgermeisterin Silvia Nieber mündersche Handwerker angeworben, die sich an der Umsetzung beteiligen wollen.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt