×

Ziegen werden ausgesetzt

MITTELRODE. Die Polizei hat am Dienstagabend auf einem umfriedeten Grundstück an der Siedlungsstraße Ziegen gefunden.

Das Zicklein und der Ziegenbock seien aller Wahrscheinlichkeit nach vom Besitzer ausgesetzt worden, meint die Polizei. Nach Angaben der Bewohnerin seien die Tiere tagsüber noch nicht auf dem Grundstück gewesen. Die Polizei geht davon aus, dass die Tiere zwischen 18 und 21.30 Uhr ausgesetzt worden sind. Wer etwas beobachtet hat, wie gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter 5041/94290.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt