×

Zeugnis-Hotline länger geschaltet

Weil die Halbjahreszeugnisse in diesem Winter nicht klassenweise ausgehändigt werden, sondern gestaffelt oder sogar digital, ist auch das landesweite Zeugnistelefon der Schulpsychologie an mehreren Tagen geschaltet. Wie Bianca Trogisch, Pressesprecherin des Regionalen Landesamts für Schule und Bildung in Lüneburg, mitteilt, können Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern und Erziehungsberechtigte, ab sofort bis Freitag, 5. Februar, jeweils von 9 bis 17 Uhr unter 04242 78073-58 oder per E-Mail an zeugnishotline@rlsb-lg.niedersachsen.de ihre Fragen oder ihren Kummer loswerden. Für Antworten und Unterstützung sorgen am anderen Ende der Leitung Schulpsychologinnen und Schulpsychologen. Die Sprecherin betont auch, dass die Hotline für Fragen zur Notenvergabe, Versetzungsentscheidungen oder anderen Inhalten des Zeugnisses nicht zuständig ist.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt