weather-image

Zeugin erkennt Vermissten

Rinteln. Die Polizei sucht weiterhin nach dem seit Donnerstag, 1. März, vermissten Bewohner des Altenheims Wiesengrund in Steinbergen, Jan B.. Der Vermisste ist zuletzt an jenem Donnerstag gegen 20.30 Uhr in dem Heim gesehen worden.

Jan B. Foto: pr

Am letzten Donnerstag, 8. März, meldete sich eine Zeugin bei der Polizei in Rinteln, die den Vermissten in den Vormittagsstunden in der Nähe eines Einkaufmarktes in Bahnhofsnähe, gesehen hatte. Sie wusste zu dem Zeitpunkt allerdings nicht, dass der ihr bekannte Mann vermisst wird. Der Gesuchte ist 1,84 Meter groß, von schlanker Gestalt, Brillenträger und hat helle Haare. Er ist vermutlich mit einer dunklen Hose und einem dunklen - eventuell grauem - Anorak mit Kapuze bekleidet. Die Hinweisgeberin teilte mit, dass Jan B. eine "Lappenmütze" getragen habe. Da der Gesuchte offensichtlich zu Fuß unterwegs ist, konzentriert sich die Suche derzeit auf den Nordstadtbereich. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 05751/9545-0.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt