×

Zerstörungen und Einbrüche: Polizei schnappt 13- bis 15-Jährige

Die Springer Polizei hat eine etwa einmonatige Serie von Sachbeschädigungen und anderen Straftaten aufgeklärt: Sie schnappte eine Gruppe Kinder und Jugendlicher, die angaben, die Taten aus Langeweile und "Spaß daran, etwas kaputtzumachen", begangen hatten. Die 13- bis 15-Jährigen beschädigten unter anderem Schulgebäude - sind aber offenbar auch für den Einbruch auf dem Sportgelände des SC-Bison an Ostern verantwortlich. Mehr steht am Sonnabend in der NDZ.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt