weather-image
11°
Festival-Auftakt mit dem Konzert des Wiener Musikerehepaares Schönfeldinger

Zerbrechlich-zarte Töne aus klingendem Glas

Bad Münder (hm). Sphärische, sich dynamisch aufbauende Klänge, die über die Köpfe der Zuhörer förmlich hinweg zu schweben schienen und im Abgang hallend nachklangen: Den Zuhörern im Martin-Schmidt-Konzertsaal wurde jetzt ein wohl einmaliges akustisches Erlebnis geboten. Mit der Verpflichtung des Wiener Glasharmonika-Duos war den Organisatoren des Glasfestivals ein echter Glücksgriff gelungen.

Christa und Gerold Schönfeldinger auf der Bühne.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt