×
Stadt sucht noch Interviewer für Haushaltsbesuche / Ein Drittel der Bevölkerung wird direkt befragt

Zensus 2011: Ab Mai wird kräftig gezählt

Bad Münder (jhr). Wie hoch fallen finanzielle Zuweisungen aus? Wo werden in Zukunft Kita-Plätze gebraucht? Wie werden Wahlbezirke geschnitten? Antworten auf diese und andere Fragen soll eine Volkszählung liefern, der so genannte Zensus. Die letzte „Volldatenerhebung“ fand bereits im Jahr 1987 statt – und da auch nur in den alten Bundesländern. Der erste bundesweite Zensus steht in diesem Jahr an. Für die Erhebung der Daten werden in Bad Münder noch freiwillige Helfer gesucht.

Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt