×

Zeitungen angezündet - Polizei greift ein

Am Samstag, den 13.08.2016, gegen 19.45 Uhr beobachtete ein Zeuge in der Wallstraße in Eldagsen, wie eine Person an einer dortigen Bushaltestelle abgelegte Zeitungen mit einem Feuerzeug in Brand setzte. Die Flammen konnten durch den Zeugen selbst gelöscht werden. Ein Schaden an der Bushaltestelle entstand nicht. Die eingesetzte Funkstreife konnte den 59-jährigen Täter vor Ort stellen. Der Pattenser wies einen Atemalkoholwert von 1,56 Promille auf. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt