×

Zeitumstellung: So fahren die Busse

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag endet die Sommerzeit. Um 3 Uhr werden die Uhren um eine Stunde zurückgestellt. Dies hat Auswirkungen auf die Fahrpläne der Ruftaxis, Anrufsammeltaxis und Nachtliner von Regiobus: Die Fahrt des Anrufsammeltaxis (AST) in Springe um 2.45 Uhr wird lediglich einmal zur neuen Winterzeit durchgeführt. Die Nachtliner der Regiobus, die regulär zwischen 2 und 3 Uhr an den Umsteigeanlagen starten, fahren in dieser Nacht zweimal - sowohl nach Sommer- als auch nach Winterzeit. Dies gilt für die Regiobus Linien N31, N41, N43, N56, N57, N62, N63 und N70. Der Nachtliner N94 bildet dabei eine Ausnahme und verkehrt nur nach neuer Zeit um 2.23 Uhr.




Kontakt
Redaktion
Telefon: 05041 - 78932
E-Mail: redaktion@ndz.de
Anzeigen
Telefon: 05041 - 78910
Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
Abo-Service
Telefon: 05041 - 78921
E-Mail: vertrieb@ndz.de
Abo-Angebote: Aboshop

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt