weather-image
19°
Vor Gericht: Haft für Wiederholungstäter / Mit Bierglas auf anderen Mann losgegangen

Zeit zum Nachdenkenüber Schläge im Suff

Obernkirchen/Bückeburg (ly). Und jetzt ist Schluss: Nach wiederholtenÜbergriffen unter Alkoholeinfluss sitzt ein Schläger (31) aus Obernkirchen in Haft. Eine viermonatige Bewährungsstrafe wegen Körperverletzung ist widerrufen worden und wird zurzeit vollstreckt, weil der Angeklagte rückfällig geworden war. Doch das ist längst nicht alles.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt