×
Rüde Milan Gasar als osteuropäischer Schäferhund ausgezeichnet

Zeigt her eure Hunde

COPPENBRÜGGE. Rund 80 Hundezüchter haben an der bereits zehnten Ausstellung für Rasse- und Mehrrassehunde in Coppenbrügge Teilgenommen.

Alle gemeldeten Hunde stellten sich den kritischen Augen der Richter Lisbeth Spicker-Klein, Nikolai Schreiber, Sabrina Flock und Rosemarie Flock (UCI-IHU) sowie Christa Schrötler (IRV) und erhielten ihre Bewertungen. In diesem Jahr konnten die Titel Weltsieger 2018 und Weserberglandsieger 2018 errungen werden.

Aus der Sonderschau Osteuropäische Schäferhunde ging der Rüde Milan Gasar von Vegas Imperium (Oleg Kolesnikov) als Erstplatzierter hervor. Auch im Ehrenring um den Titel „Best in Show“ hatte der hervorragend präsentierte Rüde seine Nase vorn. Einen weiteren Sonderehrenring gab es für die zahlreich gemeldeten Old English Bulldogs. Platz 1 ging an Bad Boy Bully Butch aus dem Besitz von Joanne Müller aus Hannover. Im Ehrenring für alle weiteren Bulldog-Rassen konnte Yvonne Ziebuhrs Viona von der Schwedenschanze die Richter überzeugen.

Sieger im Ehrenring für die Hunde unter 45 cm (Kleinrassen) wurde die Lhasa Apso-Hündin Show must go on Majestic Mozaik aus dem Besitz von Rosemarie Schäfer.

Dreaming Suri of Golden Residence präsentierte sich bei den Großrassen unter 18 Monaten als hervorragende Vertreterin ihrer Rasse. Besitzerin Manuela Massow-Hornkamp konnte dafür den begehrten Pokal für die Siegerin in Empfang nehmen.

In der Sonderschau für Mischlinge und Rassehunde ohne Ahnentafel konnte Jeanette Deiters mit ihrer Galgo Espanol-Hündin Marfil überzeugen. Rhodesian Ridgeback-Rüde Chinelo von Mhangura gewann im Ehrenring der Großrassen über 18 Monate und bescherte seiner Besitzerin Jeanette Deiters damit den zweiten Ehrenring-Pokal.

Auch die Jugend kam nicht zu kurz. Die jungen Hundebesitzer durften den Umgang mit ihrem Hund vorführen. Nebenbei fand ein lebhafter Austausch unter den Ausstellern und Besuchern statt.

Der Hundesport- und Zuchtverein in Niedersachsen mit dem Mantrailing-Team „Der Nase nach“ aus Coppenbrügge freut sich darauf, am 30. September 2018 wieder viele Aussteller im Rahmen der Hundeolympiade begrüßen zu dürfen, um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.PR




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt