×

Zehn Zentimeter lange Raupe

Rolfshagen (la). "Ich wäre da fast mit meinem Kettcar drüber gefahren", sagt der gestern sieben Jahre alt gewordene Conner Dopheide (r.) und präsentiert eine etwa zehn Zentimeter lange, dicke Raupe.

Gemeinsam mit seinem Freund Theo Dieterich (5, l.) hat er das Tier auf dem Dahlienweg entdeckt. Sofort wurde ein Glas geholt und die Raupe damit eingefangen. "Ich habe so eine große Raupe noch nie gesehen und meine Internetrecherche hat mich nicht weitergebracht. Daraus muss doch ein riesiger Falter schlüpfen", meinte Papa Ralf Dopheide. Auf einer Wiese haben die Kinder die Raupe wieder freigelassen. Fotos: la




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt