×

Zehn Taten am Wochenende: Einbrecher wüten in Gestorf

Gestorf. Die Polizei spricht von einer beispiellosen Einbruchserie: Zehn Mal schlugen Unbekannte am Wochenende in Gestorf zu. Sie suchten sowohl in Wohnhäusern als auch in öffentlichen Gebäuden nach Beute.

 

Unter anderem versuchten es die Täter an der Grundschule - aber auch am Feuerwehrhaus, am Verwaltungsbüro, am Pfarrheim oder am Deutschen Haus. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben: 05041/94290 oder 05045/6958. (zett)




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt