weather-image
Neue Konzertreihe im Großen Festsaal findet an vier verschiedenen Abenden statt

Zauberhafte Klänge im Schloss Bückeburg

Bückeburg (red). Neue Konzertreihe im Schloss Bückeburg. Von Samstag, 19. Februar, bis Samstag, 5. März, werden an vier Abenden Musikliebhaber im Großen Festsaal unter dem Motto „Klangzauber“ verwöhnt.

Samstag, 19. Februar 2011, 18 Uhr: „Eine Hommage an Frank Sinatra“ mit der Frank Sinatra-Concert Band und Marc Masconi/ Markus Matschkowski

Der namhafte Arrangeur und Dirigent Volker Schulz wird an diesem Abend das Dirigat führen und Marc Masconi mit „My Way“ bis „New York, New York“ eine glanzvolle Eröffnung des Festivals präsentieren.

Freitag, 25. Februar 2011, 18 Uhr: „Italienischer Abend“ – die schönsten Lieder und Arien

Die Starsopranistin Lilli Wünscher, Randall Jakobsh, Anna Evans und andere Künstler aus Opernhäusern entführen in die Welt von Oper, Operette und Musical. Insbesondere Pianist und Dirigent Jovan Mitic wird die Künstler zu ungeahnten Höhen mitnehmen.

Samstag, 26. Februar 2011, 18 Uhr: „Happy Classics“ –

Preisträger und Publikumslieblinge um den Bariton und Geiger Dietmar Sander, Sopranistin Julia Alexandra Klotz, Harfenistin Natalia Girunyan und Pianist Johannes Nies begeistern mit den schönsten Arien und Melodien von Mozarts Zauberflöte bis Azurro.

Samstag, 5. März 2011, 18 Uhr: Brass Band Berlin „Classic, Jazz & Comedy“

Thomas Hoffmann und seine Brass Band Berlin bieten von der Klassikparodie bis Jazz eine virtuose Mischung aus Musik, Show und Slapstick.

Karten für alle Veranstaltungen gibt es im Vorverkauf: siehe Hinweis „Ticket-Service“ im Kalender.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt