×

Zahl der Verkehrstoten sinkt um 50 Prozent

BAD MÜNDER/HAMELN. Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat einen Überblick über das Unfallgeschehen im vergangenen Jahr vorgelegt. Demnach ist die Zahl der Verkehrsunfälle im Jahr 2019 im Bereich der Inspektion von Bad Münder bis in den Bereich Holzminden hinein um 181 auf 5556 gesunken.

Maximilian Wehner

Autor

Maximilian Wehner Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

NDZ.de Standard

Alle de+ Inhalte, NDZ Mobil-App

*0,99 € im ersten Monat. Anschließend 6,95 € monatlich.

 

0,99* €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
NDZ Digital

Digitales Komplettpaket: alle de+ Inhalte, E-Paper (auch App), NDZ Mobil-App, historisches Digitalarchiv, NDZ-Zeitreise

21,45 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt