weather-image
Ortsrat Meinsen-Warber diskutiertüber Schulwege / Neuer Termin: Ortsbegehung führt nach Hevesen

Zählung soll Verkehrsaufkommen ermitteln

Einstmals selbstständig: Die Gemarkung Hevesen besteht nur aus wenigen bäuerlichen Anwesen. Fotos: bus Meinsen-Warber (bus). In Meinsen-Warber soll eine Verkehrszählung Aufschluss über das Fahrzeug- und Fußgängeraufkommen auf der Meinser Straße bringen. Dieser einstimmig gefasste Beschluss des Ortsrats ist das Resultat einer Diskussion über Schulwegsicherheit der jüngsten Zusammenkunft der Lokalpolitiker. Arbeitsgruppensprecherin Gudrun Vauth berichtete von insgesamt fünf Brennpunkten, an denen die Schulkinder erhöhten Gefahren ausgesetzt sind.

0000447228-gross.jpg


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt