×
"Alle unter einem Dach" will Toleranzbewusstsein entwickeln / Ausstellung in der Sparkasse

Wurzeln in der Fremde - hier zuhause

Bückeburg (bus). Schüler der achten und neunten Klasse von Herder-Schule und Gymnasium Adolfinum haben sich mit der Thematik "Wurzeln in der Fr emde - in Bückeburg zuhause" auseinandergesetzt. Die Ergebnisse der künstlerischen Umsetzung stellt die Bückeburger Initiative gegen Fremdenfeindlichkeit und Intoleranz "Alle unter einem Dach" in den Räumen der Sparkasse Schaumburg (Zweigstelle Lange Straße) vor. Die bis zum 24. Juni laufende Ausstellungwird am morgigen Dienstag, 10. Juni, um 17 Uhr von Bückeburgs Bürgermeister Reiner Brombach eröffnet.



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt