weather-image
17°
Klangpädagogische Stunden mit den Krippenkindern

Wunderwelt der Klänge: Kommt, spitzt eure Ohren!

Bückeburg (rd). Zu Anfang lauschten die Kinder der "Mäusegruppe" neugierig, als am anderen Ende des Flures unbekannte Klänge ertönten. Dann wollten sie auch nachschauen, was wohl dahinter steckte: was sie hörten, waren die Töne der klangpädagogischen Stunden der Drei- bis sechsjährigen Kindergartenkinder aus dem "Haus des Kindes". Die geheimnisvollen Klänge entstammten dem großen Gong und den kleinen tibetischen Klangsch alen.

Faszinierende Welt der Töne: Martina Jaekel mit einigen Kindern


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt