weather-image
25°
Erste Mineralien- und Fossilienbörse im Gümmer'schen Hof lockt 200 Besucher an

Wüsten-Steine und Schaumburger Diamanten

Lindhorst (sk). Im Gümmer'schen Hof haben am Sonntagnachmittag rund 200 Interessierte die erste Mineralien- und Fossilienbörse in Lindhorst besucht, veranstaltet vom Kultur- und Förderverein Schaumburger Bergbau e.V., organisiert von den Mineralien-Freunden Hameln. Zwölf Aussteller von Bremen bis Sachsen-Anhalt und aus dem hannoverschen Umland belegten die Stände.

Mit Kennerblick: Die Besucher und Sammler Anne Hüfgen (l.) und A


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt