×
Teilnehmer aus ganz Deutschland sind bei Tour von Bad Karlshafen bis zum Doktorsee dabei

WSV organisiert Weserfahrt für Ruderverband

Rinteln (rd). Der Deutsche Ruderverband alsältester Sportfachverband in Deutschland kann in diesem Jahr auf sein 125-jähriges Bestehen zurückblicken. Der Fachverband Wanderrudern hatte aus diesem Anlass verschiedene Wanderfahrten auf Donau, Rhein, Elbe, Oder und auch auf der Weser ausgeschrieben. Für die Weser hat der Wassersportverein Rinteln (WSV) mit Wanderruderwart Friedrich-Wilhelm Hoppe die Organisation übernommen und auch die Boote bereitgestellt. 25 Ruderinnen und Ruderer aus Kiel, Lübeck, Nordhorn, Hannover, Salzgitter, Holzminden, Minden, Essen, Neuwied, Frankfurt und Regensburg ruderten mit den Obleuten des WSV von Bad Karlshafen bis zum WSV-Bootshaus am Doktorsee. Alle Teilnehmer schafften die Strecke in der vorgegebenen Zeit.

Eine Bootsbesatzung sei von der Tour so begeistert gewesen, berichtete gestern Hoppe, dass sie am nächsten Tag die selbe Strecke noch einmal gerudert sei. Urkunden und Plaketten für die Teilnehmer an den Jubiläums-Wanderruder-Aktionen sollen beim Wanderrudertreffen vom 12. bis 14. September in Berlin überreicht werden.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt