Bückeburger Teams mit Sieg und Niederlage gegen Bemerode / 4:2-Erfolg für GW-Reserve

WRB-Herren feiern, WRB-Damen trauern

Tennis (nem). Freud und Leid bei den Bückeburger Tennis-Teams. Die Herren stehen nach dem 4:2-Erfolg über den TSV Bemerode vor dem Aufstieg. Die Damen verspielten durch ein 1:5 beim TSV Bemerode die Meisterschaft.

Andre Munkelt gewann sein Einzel klar in zwei Sätzen. Foto: ph


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt