×

Wolkenlos und eisig

6. Januar: Hoch „Angelika“ über Deutschland hält die eisige Polarluft heute noch gefangen. Als Ausgleich für die Bibberkälte von maximal minus 5 Grad präsentiert sich der Himmel über dem Kreis Hameln-Pyrmont in strahlendem Blau. In der Nacht kündigen Wolken aus Westen den bevorstehenden Wetterwechsel an. Trotzdem kann das Thermometer in der Nacht noch auf minus 6 Grad sinken. Zum Abend legt der schwache Südwind etwas zu. Das Wochenende: morgen erst Schnee oder gefrierender Regen, dann Regen, Sonntag trocken und grau, nasskalt.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: bedeckt, Schneefall, Temperaturen von minus 4 bis minus 5 Grad. zaki




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt