×

Wohnungsbrand am Ebersberg in Springe: Eine Person verletzt

Großeinsatz für Polizei, Rettungskräfte und Feuerwehr am Samstagabend: Wegen eines Wohnungsbrands in der Straße Am Ebersberg in Springe wurde Vollalarm ausgelöst. Durch Rauchgase wurde die 90-jährige Bewohnerin verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Brand brach nach Feuerwehrangaben an der Küchenzeile einer Wohnung aus. Aus einer Nachbarwohnung musste eine Person mit Gehbehinderung gerettet werden. Gegen 20.10 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Wann die anderen Hausbewohner in ihre Wohnungen zurückkehren können, war zunächst unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Auch die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die Polizei in Springe geht offenbar von einem technischen Defekt aus.




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt