×

Wölpinghäuser Verschuldung pro Kopf sinkt

Wölpinghausen. Mit einer geplanten freien Spitze von 3300 Euro im Haushalt wird die Gemeinde Wölpinghausen in das Haushaltsjahr 2014 starten. Der Etat mit einem Volumen von 972 000 Euro ist ausgeglichen, im Finanzhaushalt stünde aus laufender Verwaltungstätigkeit ein Überschuss von 47 700 Euro zur Verfügung.

Geplante Investitionen für ein neues Spielgerät auf dem Spielplatz Hespöpe, Anschaffungen des Kindergartens und die mögliche Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dorfgemeinschaftshaus – noch nicht beschlossen, aber 22 000 Euro dafür sind eingestellt – lassen den Kassenbestand zum Jahresende auf rund 42 000 Euro schrumpfen.

Eingeplant ist auch der mögliche Umbau des Toilettentraktes des Dorfgemeinschaftshauses mit 30 000 Euro. 20 000 Euro werden als Zuschuss von der Samtgemeinde zurückerwartet. 1000 Euro bekommt die Kirchengemeinde als Zuschuss für die Sanierung des Kirchplatzes. Die Gemeinde war auch in der Lage, am Ende des Jahres 2013 durch eine Sonderablösung ihre Darlehen von 281 300 Euro auf 259 000 Euro zu verringern. Die Pro-Kopf-Verschuldung ist damit auf 161,17 Euro gesunken.

Aus dem geplanten Finanzausgleich der Samtgemeinde wird die Gemeinde Wölpinghausen rund 20 000 Euro erhalten. „Andernfalls“, so sagte Gemeindedirektor Jörn Wedemeier, sei ein Ausgleich des Haushaltes, „insbesondere vor dem Hintergrund der um rund 21 000 Euro gestiegenen Zuschüsse für den Kindergarten“, nicht darstellbar gewesen.

„Erstmals seit Jahren“ sei damit der Etat „aus eigener Kraft wieder ausgeglichen“, kommentierte SPD-Fraktionssprecher Wilfried Hentschke das Zahlenwerk erleichtert. Die Abstimmung über den Etat ließ einmütige Zustimmung auf beiden Seiten des Ratstisches erkennen. jpw




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt