weather-image
14°

Wochenmarkt: Abbauzeit jetzt bis 14.30 Uhr

Obernkirchen (clb). Bis 14.30 Uhr haben die Marktbeschicker des Obernkirchener Wochenmarktes künftig Zeit, um ihre Stände zu räumen - also bis zu anderthalb Stunden nach dem offiziellen Ende um 13 Uhr.

Mit dieserÄnderung ist die bislang fehlende Markt- und Gebührensatzung für den Wochenmarkt, der jeden Dienstag und Freitag auf dem Marktplatz und einem Teilbereich der Fußgängerzone stattfindet, am Montagabend einstimmig vom Stadtrat beschlossen worden. Die Satzung soll spätestens zum 1. Januar 2008 inKraft treten, wenn möglich sogar früher. Nachdem Ratsherr Thomas Stübke (Grüne) den Marktschickern die zu erlassene Satzung geschickt hatte und der Döner-Verkäufer Madarschahian um verlängerte Marktzeiten gebeten hatte, stand dieses Thema bereits in der vergangenen Woche auf der Tagesordnung des Ausschusses für Ordnungs- und Feuerwehrwesen. Dessen Mitglieder hatten sich ebenfalls einstimmig für eine verlängerte Abbauzeit von anderthalb Stunden ausgesprochen (wir berichteten).



Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt