×
Landpartie in Bad Pyrmont und weitere Gartenfestivals in der Region – die Saison ist eröffnet

Wo die Damen und Herren den Hut aufhaben…

Hannover / Bad Pyrmont / Stadthagen (ey). Wer hat den Hut auf? Die Damen und Herren, die sich in Schale werfen, um auf den Gartenfestivals in der Region Weserbergland und im Großraum Hannover auf- und abzuflanieren, bis kein Gras mehr wächst, wo es sonst zu wachsen hat. Ob die ganze Chose nun Landpartie oder Life & Garden heißt, macht da keinen Unterschied: Immer ist’s ein Fest der Sinne, bei dem es ums Sehen und Gesehenwerden geht. Pflanzen? Ja, gibt’s auch, irgendwo zwischen Schmuckstand und Sektbar.

Süchtig könnte man werden nach all diesen schönen Dingen. Allen voran ist die Landpartie in Bad Pyrmont zu nennen, die dem dortigen Schlosspark kaum einen schöneren Rahmen geben könnte – und umgekehrt, versteht sich. Über 150 Aussteller feiner Accessoires, guter Tropfen und farbenfroher Pflanzen hat Veranstalter Rainer Timpe dafür wieder gewinnen können.

Landpartie Bad Pyrmont

Genuss für alle Sinne: Die Landpartie in Bad Pyrmonts schönem Kurpark vom 28. April bis 1. Mai (täglich 10 bis 19 Uhr) ist wie ein Luxusliner in der Vielzahl der Gartenfestivals. Hier können Familien und Freunde den Alltag hinter sich lassen. Der Kurpark zählt zu den fünf schönsten Parkanlagen Europas. Inmitten botanischer Besonderheiten ist die Landpartie ein sprudelnder Quell voller Ideen und Inspirationen für Freizeit und Lebensart. Gartenmöbel, Accessoires, Möbel, Antikes, Öfen und Kamine, Blumenzwiebeln, Kräuter, Gartengeräte, Teppiche, Dekorationen, modischer Chic… – die Landpartie ist unglaublich reich an ganz unterschiedlichen Dingen. Ein herrliches Festival im Grünen für Jung und Alt.

Pflanzentage auf Gut Remeringhausen

Zum 6. Mal lädt das Rittergut Remeringhausen zu den Pflanzentagen ein. Hier stehen am Samstag, 30. April und Sonntag 1. Mai (jeweils 10 - 18 Uhr) vor allem Stauden, Gehölze, Kräuter, Sukkulenten und vieles mehr im Fokus des Interesses. Viele Züchter von bekannten und seltenen Pflanzen treffen sich in Remeringhausen, um Spezialitäten und Raritäten anzubieten. Baumschulen und Gärtnereien aus ganz Deutschland, aber auch viele aus der Region, sind zu Gast. Ergänzt wird das Pflanzenangebot durch hochwertige Gartengeräte und Landtechnik sowie Schönes für den Garten. Wenige ausgesuchte Kunsthandwerker präsentieren Erlesenes für die Besucher. Kulinarisch und musikalisch gibt es ebenfalls viel zu erleben.

…auf die neue Gartensaison und zeigt, wie auch der eigene Garten zum grünen Wohnzimmer werden kann.

Life & Garden-Festival in Gehrden

Bereits zum 12. Mal findet vom 28. April bis 1. Mai (täglich 10 - 19 Uhr) das Life & Garden Festival im von-Reden-Park in Gehrden statt. Rund 140 Aussteller präsentieren „Märchenhafte Welten“, die vor allem grün und blumig ausgekleidet werden. Und so finden Besucher neben feinen Stoffen, außergewöhnlichen Gartenmöbeln und Designermode eben auch eine Vielzahl an Flora. Gartenbauunternehmen und Gärtnereien haben die neuesten Trends für Zier- und Nutzgarten parat. Zusätzlich gibt es Fachvorträge, unter anderem „Vorzüge und Pflege alter Gemüsesorten“. Übrigens: Die Hochzeit von Prinz William und Kate Middleton wird auf Großleinwand live aus England übertragen. Gar königlich, dieses Fest…




Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    Telefon: 05041 - 78932
    E-Mail: redaktion@ndz.de
    Anzeigen
    Telefon: 05041 - 78910
    Geschäftsanzeigen: Anzeigenberater
    Abo-Service
    Telefon: 05041 - 78921
    E-Mail: vertrieb@ndz.de
    Abo-Angebote: Aboshop

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt